Seitenpfad:

Indien: das Palk Bay Center - vom Projekt zur Institution

Worum es geht

Durch Abholzung sind die ursprünglichen Mangrovenwälder an den indischen Küsten fast völlig verschwunden. So auch an der Küste von Tamil Nadu, die zudem stark durch das Seebeben von Sumatra betroffen ist. 

Wie auch in anderen Gebieten, in denen Mangroven dem Städtebau, der Landwirtschaft oder Shrimp-Zuchtanlagen weichen mussten, verschwanden mit den Mangroven auch in Tamil Nadu die Speisefischbestände oder gingen zumindest stark zurück.

Seit 2005 wurden bereits größere Flächen wieder hergestellt. Das aus dem Projekt entstandene Palk Bay Center konzentriert sich heute auf Umweltbildung und die Entwicklung einer nachhaltigen Fischerei. 

Ausführlichere Projektinformationen

 

Der Direktor der OMCAR Foundation, Dr. Balaji, stellt seine Arbeit vor.

Was gerade passiert

April 2017 - alarmierende Situation für die Dugongs

In den vergangenen Monaten wurden vermehrt tote Dugongs (Gabelschwanzseekühe) an den Stränden aufgefunden. Meist sind die Tiere in ein Fischernetzgeraten und darin ertrunken. Da Dr. Balji geschult ist in der Untersuchung toter Meeressäuger, wird er als Ratgeber von offiziellen Stellen hinzugezogen. 

Die Häufigkeit der Funde hat ein alarmierendes Ausmaß angenommen und Dr. Balaji macht inzwischen indienweit auf die Situation aufmerksam.

Februar 2017 - Unterstützung für die Frischfisch-Versorger: 

Mit Fahrrad und Fisch-Box, diese Fischverkäufer radeln viele Kilometer, um den wertvollen Fisch in ländliche Gebiete zu liefern. Ohne sie wäre die Versorgung der Hinterlandes mit Fischprotein nicht möglich. Sie selbst sind keine Fischer,dennoch hängen ihr Lebensunterhalt von der Fischerei ab. Einige von ihnen machen diese Arbeit schon mehr als drei Jahrzehnte. Jetzt brauchten zwanzig Fischhändler in unserer Region dringend eine Unterstützung für ein neues Fahrrad und eine geeignete Fisch-Box. Palk Bay hat nicht nur einzigartige Lebensgemeinschaften in Seegraswiesen und Mangroven, sondern auch an Land!

Januar 2017 - "Youth Solutions Report" stellt PBC-Projekt vor: 

Ende Januar 2017 hat das Sustainable Development Solutions Network (SDSN) den ersten "Youth Solutions Report" veröffentlicht. Darin werden 50 vorbildliche Projekte vorgestellt, in denen junge Menschen an der Umsetzung der Sustainable Development Goals der Vereinten Nationen mitwirken. Eines dieser Projekte ist das Palk Bay Center mit Mangrove Restoration For Sustainable Fishery.

Was wir bisher erreicht haben

Weitere Informationen

Wer hat's gemacht

Das Team der OMCAR Foundation vor dem Palk Bay Center

weiter

Mehr Information

Man­gro­ven – Le­bens­künst­ler auf sal­zi­gem Grund

weiter