• Palk Bay Center - Indien

    Die Be­tei­li­gung ins­be­son­de­re jun­ger Men­schen an ei­ner nach­hal­ti­gen Ent­wick­lung der Küs­ten­re­gi­on im Sü­den Ta­mil Na­dus ist das be­son­de­res An­lie­gen von Vedharajan Balji.

    mehr
  • Basin Council, Russland

    Das “Ba­sin Coun­cil der nord­ka­re­li­schen Küs­te“ ist ein Sam­mel­be­cken für alle, die die Le­bens­um­stän­de in un­se­rer Re­gi­on am Po­lar­kreis selbst ak­tiv mit­ge­stal­ten und ver­bes­sern wol­len.

    mehr
  • Guna Yala, Panama

    Seit 2004 arbeiten die BALU UALA Foundation und mehrere Gemeinden in der autonomen Region Guna Yala an der karibischen Küste Panamas gemeinsam an diesem Projekt.

    mehr
Seitenpfad:

Stiftung für die Meere und Ozeane

Meere und Ozeane machen die Erde zu dem was sie ist - zum blauen, zum Wasserplaneten. Sie sind der Ursprung des Lebendigen, Lebensraum der größten Artenvielfalt und unverzichtbarer Nahrungslieferant, Quelle und Senke im globalen Stoff- und Energiekreislauf, Motor des weltweiten Klimageschehens.

Die Lighthouse Foundation unterstützt ein ganzheitliches und langfristig ausgerichtetes Denken und Handeln der Menschen im Umgang mit dem Meer. Für eine nachhaltige Entwicklung - weltweit, langfristig, umweltgerecht, wirtschaftlich tragfähig und sozial gerecht.

Über die Stiftung

Projekte: Think glo­bal - Act lo­cal

Die Lighthouse Foundation unterstützt weltweit regionale Entwicklungsvorhaben mit dem Ziel, ein ganzheitliches und langfristig ausgerichtetes Denken im Verhältnis von Mensch und mariner Umwelt im Sinne einer nachhaltigen Entwicklung zu fördern.

Alle unsere Vorhaben haben etwas mit dem Meer zu tun: Es sind lö­sungs­ori­en­tier­te Pro­jek­te vor Ort, Bei­spiel für die Mach­bar­keit nach­hal­ti­ger Ent­wick­lung. Sie zeigen die Ver­knüp­fung von Mensch und Meer, sie sensibilisieren Men­schen auch in an­de­ren Re­gio­nen und leisten eine er­kenn­ba­ren Bei­trag für ei­n ma­ri­ti­mes Be­wusst­sein.

Unsere Projekte von 2000 bis heute

Themen: Nachhaltigkeit und Ozean

Unser Thema ist das Meer und der Mensch. Je tiefer wir eindringen, desto deutlicher erkennbar wird der Einfluss des Menschen auf die natürlichen Vorgänge in den Meeren und Ozeanen und sein Anteil an deren Veränderung. Antworten zu finden auf die globale ökologische Krise steht im Mittelpunkt der Stiftung.

Nachhaltige Entwicklung fordert langfristig, ganzheitlich orientiertes handeln und ist nicht auf die nachhaltige Nutzung maritimer Ressourcen reduziert. Es gilt zu verdeutlichen, dass die belebte und unbelebte Natur einen Wert an sich darstellt und nicht ausschließlich in Bezug auf die Bedürfnisbefriedigung der Menschen gesehen werden darf.

Unsere Themen

Mitmachen - Mehr machen

Unterstützung für die Guna an der Küste Panamas
Unterstützung für die Guna an der Küste Panamas
Wählen Sie Ihr Projekt!
Wählen Sie Ihr Projekt!
Unterstützung für das Palk Bay Center im Süden Indiens.
Unterstützung für das Palk Bay Center im Süden Indiens.